Niedersachen klar Logo

Die Steuerakademie vergrößert sich

Steuerakademie vergrößert sich

Mit der Schlüsselübergabe am 28. März 2011 wurde nach zweijähriger Planungs- und Verhandlungsphase das Erweiterungsprojekt Georg-Wilhelm-Haus der Steuerakademie Niedersachsen zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht.

Aufgrund der im Jahre 2008 durch das Finanzministerium und die Oberfinanzdirektion auf der Basis der Altersabgänge für das nächste Jahrzehnt ermittelten Einstellungszahlen für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 (mittlerer Dienst) und weiterhin steigender Fortbildungsangebote am Standort Bad Eilsen, ab 2011 auch für die Staatshochbau-verwaltung und den Bereich Versorgung und Bezüge, erschien eine Erweiterung des Standorts Bad Eilsen unumgänglich.

Eine aus Vertretern der Finanzämter, der Oberfinanzdirektion und der Steuerakademie gebildetete Arbeitsgruppe erörterte im Jahre 2009 Lösungsmöglichkeiten wie Verlagerung der Fortbildung auf andere Träger, insbesondere Hotels; Aufstellung von Containern für die Ausbildung der Anwärter oder Ankauf des in unmittelbarer Nähe gelegenen seit mehreren Jahren leerstehende Georg-Wilhelm-Haus der Rentenversicherung.

Eine Gegenüberstellung der möglichen Kosten bezogen auf einen Zehnjahreszeitraum ergab als wirtschaftlichste Lösung den Ankauf und Umbau des Georg-Wilhelm-Hauses. Dort werden neben ca. 60 Unterkunftszimmern 4 Lehrsäle und mehrere Gruppenarbeitsräume entstehen.

Nach dem Ankauf ist nunmehr das Staatliche Baumanagement am Zuge die bereits ausgearbeiteten Umbau- und Renovierungsplanungen zügig umzusetzen. Mit einer Fertigstellung wird im August 2013 gerechnet.


Schlüsselübergabe  
v.l.n.r.: Herren Holzgreve u. Heikes (Liegenschaftsfond), OFP Kapitza, Herr Hiemesch (Deutsche Rentenversicherng), Herr Binczik (Steuerakademie), Frau Bergmann (Gemeinde Bad Eilsen), Frau Zeitler (Steuerakademie)
Georg-Wilhelm-Haus  
Das zukünftige Wohn- und Schulungshaus der Steuerakademie Niedersachsen
Georg-Wilhelm-Haus  
Das Gebäude wurde 1809 errichtet und steht unter Denkmalschutz.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln