Niedersachen klar Logo

Informationsveranstaltungen der Steuerakademie

Auch in 2019 beteiligte sich die Steuerakademie an der Sommeruni Schaumburg in Rinteln und Stadthagen.

Der Fachbereich Fachstudien für den gehobenen Dienst der Steuerakademie präsentierte sich in gewohnter Form mit verschiedenen Vorlesungen ab beiden Tagen.

Los ging es am Montag, den 1. Juli 2019, mit dem E-Learning Workshop: "Digitale Lehre / digitales Lernen im Studium", den Renate Meißner schon seit viele Jahren anbietet.
Ebenfalls am Montag stellten Ines Hinrichs und Daniela Ihlo unter dem Motto "MIT SICHERHEIT KARRIERE" das Studium an der Steuerakademie Niedersachsen vor. Es ging dabei um:
  • die steuerliche Berücksichtigung von Kindern bei ihren Eltern (Kinderfreibetrag, Kindergeld),
  • die eigenen Aufwendungen für das Studium (Einblicke wie z. B. vorweggenommene-Werbungskosten
    und Betriebsausgaben, Einkunftsarten),
  • die Außenprüfung – Jäger und Sammler im Finanzamt
Am Dienstag, den 2. Juli 2019, erfuhren die zukünftigen Studierenden dann "alles" über Einkommensteuer und Ferienjobs durch Olaf Klingebiel.

In den vergangenen Jahren war das Interesse an den Veranstaltungen der Sommeruni groß und unter den Bewerberinnen und Bewerbern auf einen Studienplatz an der Steuerakademie waren bereits etliche Sommeruni-Besucherinnen und -besucher.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln