Niedersachen klar Logo

Karrieretag 2017 in der Steuerakademie

„Mit Sicherheit – Karriere“ lautet ein Slogan, mit dem die Finanzverwaltung für ihre Ausbildung wirbt. Wie eine solche Karriere aussehen könnte, wissen die Studierenden des Hauptstudiums seit dem 15. Februar 2017 sehr viel besser. An diesem Tag fand an der Steuerakademie in Rinteln der “Karrieretag 2017“ statt. Die OFD hatte geladen und viele waren gekommen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Leiter der Steuerakademie, Herrn Pilz, stimmten Herr Kandt und Frau Labes vom Personalreferat der OFD die Studierenden auf die folgende Veranstaltung ein. Sie ermutigten die jungen Leute, sich ausführlich über die unterschiedlichen Arbeitsbereiche in der Finanzbehörde zu informieren.

Die Aula der Steuerakademie war zu diesem Zwecke in eine Berufsinformationsbörse umgestaltet worden. An den mit viel Liebe gestalteten Ständen konnten die Studierenden im persönlichen Gespräch erfahren, wie die Arbeit eines Fahnders, eines Großbetriebsprüfers oder eines Mitarbeiters im Rechenzentrum aussieht, welche unterschiedlichen Aufgabenbereiche es in den Veranlagungsfinanzämtern und der OFD gibt und was das Ministerium und die Steuerakademie an interessanten Tätigkeiten zu bieten hat. Gleichzeitig liefen in den benachbarten Hörsälen Vorträge, in denen die einzelnen Dienststellen von ihren spannenden Aufgaben berichteten.

Die Studierenden zeigten sich überrascht angesichts der Fülle der sich ihnen bietenden Möglichkeiten. So hatten viele bis dato nicht gewusst, dass man in der ZeBu Englisch spricht oder dass die Task Force in Oldenburg mit modernsten Mitteln nach Steuerbetrugsfällen fahndet. Alle nahmen etwas mit von diesem Karrieretag: die einen eine neue Vorstellung von ihrer beruflichen Zukunft, die anderen Motivation für die kommenden lern- und prüfungsintensiven Monate und die letzten zumindest ein paar Werbegeschenke.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln