klar

Informations- und Kommunikationstechnik

Die Fortbildungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik werden vom IuK-Bereich des Landesamtes für Steuern Niedersachsen organisiert und in der Hauptsache mit Multiplikatoren im Rechenzentrum, in den Finanzämtern oder in der Steuerakademie durchgeführt. Sie umfassen z.B. diese Themenkomplexe:

  • Grund- und Spezialschulungen für Systembediener/innen
  • EDV-Grundschulung (Betriebssystem, Textverarbeitung, Internet/Intranet, E-Mail-Verfahren)
  • Textverarbeitung Aufbauseminar
  • Datenbanken/Serienbrief
  • Grund- und Aufbaukurs Tabellenkalkulation
  • Grundkurs Präsentation
Darüber hinaus werden zahlreiche Spezialkurse angeboten.
Lehrsaal in Bad Eilsen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln