klar

Hauptamtlich Fortbildende


Die Schulungen der hauptamtlich Fortbildenden werden dezentral in den niedersächsischen Finanzämtern durchgeführt. Ansprechpartner für die Organisation und Durchführung vor Ort sind die Fortbildungsbeauftragten der Finanzämter.

Laufende Schulungen

  • Grunderwerbsteuer in der Betriebsprüfung.

In konkreter Vorbereitung

  • Vorsteuerabzug und Vorsteueraufteilung
  • Umsatzbesteuerung in der Land- und Forstwirtschaft
  • Organschaften - Teilbereich Ertragsteuern
  • Erkennen von erb- und schenkungsteuerlichen Sachverhalten in der Außenprüfung
  • Insolvenzverfahren und Steuerfestsetzung
  • Anwendung von Pfändungsschutzvorschriften.
Weitere Schulungen sind in Planung.



(Stand: 21. Januar 2014)
Logo der Hauptamtlich Fortbildenden der Steuerakademie Niedersachsen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln